Sport treiben und gesund bleiben. Regelmäßiges Sporttreiben ist das zentrale Element für eine gesunde und aktive Lebensgestaltung.

Besuchen Sie unsere Sportgruppen in Borna, Kitzscher oder Markkleeberg.

Rehabilitationssport
Eine Verordnung über Rehabilitationssport ist der „Gutschein“ der Krankenkasse für einen Übergang hin zu einer aktiven Lebensgestaltung.
Reha-Sport kann von jedem Arzt verordnet werden und belastet sein Heilmittelbudget nicht. Nach Zustimmung durch die zuständige Krankenkasse erfolgt vor Beginn des Trainings ein Eingangscheck, bei dem für jeden Patienten ein abgestimmtes, individuelles Gruppentraining zusammengestellt wird. Gerade nach einer Rehabilitation oder krankengymnastischen Behandlung stabilisiert der Reha-Sport durch das weiterführende Training den Behandlungserfolg folgt.

Verordnungsmenge 50x, in bestimmten Fällen bis zu 120x
In der gesetzlichen Krankenversicherung beträgt der reguläre Leistungsumfang des Rehabilitationssports 50 Übungseinheiten, die in einem Zeitraum von 18 Monaten in Anspruch genommen werden können.

Bei schwerer Beeinträchtigung der Beweglichkeit/Mobilität (Cerebralparese, Querschnittlähmung, Doppelamputation, schwere Lähmung, schwere Schädel-Hirn-Verletzung), organischer Hirnschädigung, geistiger Behinderung, schwerer chronischer Lungenkrankheit, Morbus Parkinson, Morbus Bechterew, Multiple Sklerose und in den letzten 12 Monaten vor Antragstellung erworbener Blindheit beträgt der Leistungsumfang 120 Übungseinheiten, die in einem Zeitraum von 36 Monaten in Anspruch genommen werden können.

Der Verein
Der Gesundheitssportverein Leipziger Land e.V. ist ein gemeinnütziger Sportverein mit dem Schwerpunkt: Gesundheits- und Rehabilitationssport. Wir wollen Menschen für gemeinsames Sporttreiben und Bewegen motivieren und unseren Mitgliedern hochwertige Betreuung und professionelle Ausrüstung bieten.

Das konsequente Einbeziehen neuer sportwissenschaftlicher Erkenntnisse, sowie die ständige Fort- und Weiterbildung unseres Teams, sind zentrale Bestandteile unserer Arbeit. In enger Zusammenarbeit mit Ärzten werden neuste und innovative Konzepte verwirklicht. Dies macht uns zu einem herausragenden und einzigartigen Verein. Als Übungsleiter kommen sowohl Sportwissenschaftler / Sporttherapeuten, Dipl.-Sportlehrer für Rehabilitation / Behindertensport als auch Physiotherapeuten zum Einsatz. Schmerzen reduzieren und Spaß an der Bewegung finden !